Unsere Philosophie

Seit Generationen wird in unserem Weingut auf die Qualität der Weine und Sekte sehr großl;en Wert gelegt.

Dies beginnt schon beim Rebschnitt im Winter und setzt sich über die Vegetationsphase bis zur Weinlese fort. Wir achten stets darauf, dass wir nur gesundes und qualitativ hochwertiges Lesegut zur Weinbereitung verwenden.

Gruenlese, Ausduennung zwecks Qualitaetssteigerung Deshalb wird in unseren Weinbergen u.a. die Grünlese (siehe Foto links) zur Ertragsregulierung am Stock Ende August - Mitte Sept. durchgeführt. Im Betrieb werden die Trauben entrappt (abgebeert) und somit ohne Stiele und Stengel gekeltert. Die Weißmoste werden durch eine Kühlanlage "gezügelt" vergoren, damit die Primäraromen erhalten werden.

Auch die Rotweinmaische wird in unserem Weingut ausschließlich in dem traditionellen Maischegärverfahren hergestellt. Dies ergibt harmonische Rotweine mit einer kräftigen Struktur.

Unsere Weine werden fast alle sortenrein ausgebaut. Nur in einem Fall veredeln wir zwei Rebsorten zu einem Cuvée, das die Vorteile der beiden Grundweine zu einem harmonischen "Ganzen" verbindet. 

Weingut Boller-Klonek

BOLLERKLONEK

Oppenheimer Str. 13
55271 Stadecken-Elsheim
Telefon: (06136) 2238
Telefax: (06136) 3305



Newsletter An-/ Abmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

 







neue EU-Verordnung

(European Online Dispute Resolution Platform) über
die Online-Beilegung verbraucherrechtl. Streitigkeiten.
Für Informationen klicken Sie hier